Kreiselegge

Beschreibung Kreiselegge mit kompakter Arbeitsbreite für enge und kleine Flächen. Durch einen niedrigen Kreiselabstand wird eine sehr gute Krümelung des Bodens erreicht. Kleine und große Kluten werden optimal zerkleinert.
Technische Daten • Arbeitsbreite 1,30 m, Gesamtbreite 1,35 m
• Arbeitstiefe bis 28 cm
• Gewicht ca. 540 kg
• Leistungsbedarf min. 30 PS
• Universal-Dreipunktbock KAT I

Kreiselegge mieten

Wir vermieten hier eine kompakte vollwertige Kreiselegge. Die Maschine sorgt für eine optimale Auflockerung des Bodens. Die Fläche wird durch den Einsatz der Kreiselegge geebnet und für die Einsaat vorbereitet. Durch einen niedrigen Kreiselabstand wird eine ausgezeichnete Krümelung des Bodens erreicht. Vorhandene kleine und große Kluten werden zerkleinert und ein ebenes Planum entsteht. Auch angefüllte Parzellen können perfekt bearbeitet werden.

Die Kreiselegge lässt sich auch für Reihenkulturen oder Sonderkulturen einsetzen. Durch die geringe Breite des Gerätes ist sie besonders auch für den Obstanbau sowie dem Weinanbau geeignet.

Die mit einem stabilen Dreipunktbock ausgestattete Kreiselegge erreicht eine maximale Arbeitstiefe von 28 cm. Durch eine praktische Verstellmöglichkeit lässt sich die Arbeitstiefe einfach variieren. Der Leistungsbedarf der Kreisegge wird mit mindestens 30 PS angegeben. Optimal hierfür ist ein Kleintraktor mit einer geringeren Spurbreite als 1,30m. Falls Sie keine passende Zugmaschine zur Verfügung haben, mieten Sie einfach hierzu unseren Kompaktschlepper KUBOTA STW40. Dieser ist ausgestattet mit 39 PS und hat eine Spurbreite von 1,27 m.

Nach einem Arbeitsgang mit der Kreiselegge lässt sich bequem zum Beispiel das Rasensaatgut manuell verteilen und mit einem zweiten Arbeitsgang kann die Parzelle mit unserer Bodenwalze angewalzt werden.

Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Interesse am Kauf einer Maschine?

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wir unterbreiten Ihnen ein unverbindliches Angebot.